Mutter Kind Begleitung in Hamburg

Osteopathie Säuglinge, Babys und Kinder (Die Kinder Osteopathie ist der Schwerpunkt der Praxis)

Mutter Kind Begleitung / Familienbegleitung

Mutter Kind Begleitung / Familienbegleitung

Mutter Kind Begleitung: Die Schnittstelle nach der Geburt!

In unserem Mutter-Kind-Hafen legen wir den Schwerpunkt auf die Beziehung zwischen den Kindern und den Eltern (Mutter und Vater).  Es ist mein Wunsch, dass Sie und Ihr Kind einen guten Start in das Leben haben und eine schöne Zeit miteinander verbringen können, so wie Sie sich das vor der Geburt vorgestellt haben.

Nach der Geburt

Plötzlich hält man sein Baby im Arm! Und jetzt? Viele Fragen entstehen! Man fühlt sich hilflos und allein gelassen mit Verantwortung für so ein kleines Wesen. Ich gebe nicht auf bis es mir gelungen ist, dass Sie die gewünschte Vater- Mutter-Kind-Bindung erreicht haben!
Durch meine über 18 Jahre Erfahrung als Therapeutin und die 2jährige Weiterbildung in der Kinder Osteopathie habe ich beobachtet, dass es wichtig ist, auch die emotionalen Narben aus Schwangerschaft und Geburt, die unterbewusst sich auf das Neugeborene übertragen oder gespiegelt werden, aufgearbeitet werden sollten. Nach dem Motto: Entspannte Eltern, entspanntere Kinder!

Da müssen Sie durch! Das ist normal das sind Regulationsstörungen, das wächst sich raus!

Hören Sie diesen Satz auch oft vom medizinischen Fachpersonal? Dieser Satz verärgert mich. Man könnte viele Probleme, Leiden der Eltern, deren Ohnmacht, die Erschöpfung, die Verzweiflung, der Schlafentzug …vermeiden.

Und je früher das Baby aufgefangen oder behandelt wird, desto mehr können die Auswirkungen reduziert oder verhindert werden. In der ersten Behandlungsstunde werde ich Sie und Ihr Kind nach der Anamnese behandeln, mit meiner Unterstützung werden Sie lernen wie Sie die Übungen zu Hause aktiv ausführen können.

Parallelen in der Tierwelt.

Falls Sie Erfahrung mit Umgang mit Tieren haben, werden sie auch beobachtete haben das ein Tier spürt, wenn ein Mensch Angst hat oder nervös ist. Diese Verunsicherung kann sich auf das Tier übertragen. Ähnlich verhält sich das mir Ihrem Kind.

Ich wende eine neue Behandlungsmethode aus der Schweiz an die sogenannte MindTV Methode, eine Visualisierung Technik, diese eignet sich für Kinder ab 5 Jahren.

Gerade in Pandemie-Zeiten ist diese Technik sehr hilfreich und wird oft eingesetzt. Aufgestaute negative Emotionen der Kinder (Angst, Wut, Aggression etc.) können die Kinder mit Hilfe der Technik in ein positives Gefühl um umwandeln.

Es ist immer wieder faszinierend wie kreativ  und gelöst Ihre Kinder werden und wieder in ihrer Mitte Ihrer Familie stehen.