Osteopathie für Schulkinder und Jugendliche

Kinderosteopathie Hamburg

Die Jugend ist geprägt von vielen Veränderungen, sowohl seelischen als auch körperlichen Durch die hormonelle Umstellung kann es zu Stimmungsschwankungen kommen, die sich durch verstärkte Reizbarkeit oder auch Traurigkeit äußern können. Hinzu kommt in dieser Phase das körperliche Wachstum.

Hierbei können Symptome wie Skelett-, Kiefer- oder allgemeine Wachstumsschmerzen auftreten. Und auch der Schulalltag kann zu körperlichen Beschwerden beitragen: So ist erhöhter Leistungsdruck oft Auslöser für Kopf- und Rückenschmerzen oder ein geschwächtes Immunsystem.